Über Uns

 

Der Delphin e.V. wurde im Jahre 2001 gegründet und von Akademikern, Ehrenamtlichen und Eltern unterstützt, die erkannten, dass mangelnde Sprach- und Schulkenntnisse das größte Problem für die Bildungs- und Aufstiegschancen von Jugendlichen und Erwachsenen darstellen. Seither verfolgt der Verein Ziele, die ausschließlich auf gemeinnützige Zwecke ausgerichtet sind.

Delphin e.V. bietet seit 2002 erfolgreich Nachhilfe- und Sprachkurse für Kinder und Jugendliche ab der zweiten Klasse bis zum Abitur an. Seit Mai 2020 werden auch Alphabetisierungs- und Integrationskurse für Migrantinnen und Migranten mit anschließenden Prüfungen in den Stufen A1, A2, B1 abgehalten.

Seit 2006 ist der Verein in Anerkennung dieser Ziele freier Träger der Jugendhilfe der Stadt Wiesbaden und war seit dieser Zeit bis 2018 ISO 9001:2008 zertifiziert. Außerdem ist der Verein seit 2017 AZAV-zertifiziert, betreibt ein erfolgreiches Qualitätsmanagement und ist für die Maßnahmenzulassung in den Fachbereichen 1, 3 und 4 berechtigt.

Neben unseren Kursen bieten wir den Mitgliedern, Eltern und Schülern ein breites Spektrum an sozialen Aktivitäten wie z.B. Ausflüge, Ferienaktivitäten, Motivationskurse und vieles mehr an. So reagieren wir auf aktuelle soziale, politische, kulturelle und bildungspolitische Entwicklungen und Herausforderungen.

Delphin e.V. ist für “Jugend für Europa” akkreditiert worden und führt Projekte im Rahmen des EU-Programms “JUGEND IN AKTION” durch.