Migrant Participant

“Migrant Participant”

Politische Partizipation ist eine Möglichkeit, Ideen zu äußern, um bessere Lebensbedingungen in der Gesellschaft zu schaffen. Die Sorgen und Forderungen der Individuen spiegeln sich in der politischen Partizipation wider.

Es ist zu beobachten, dass Migranten meist zögern, sich an politischen Prozessen zu beteiligen, um eine harmonischere Gesellschaft zu schaffen. Es scheint schwieriger zu sein, für sie Unterstützung zu finden, damit sie sich in der Gesellschaft ihres Gastlandes politisch beteiligen können.

Deshalb glauben wir, dass junge Menschen, die sich politisch stärker engagieren, wichtige Akteure der Zivilgesellschaft sein und zu einer gesunden Vielfalt der Gesellschaft beitragen werden. Die Verbesserung des Verständnisses von aktiver.

Bürgerschaft und die Stärkung der Fähigkeiten und des Selbstbewusstseins für die Beteiligung ist das Hauptziel des Projekts. “Migrant Participant” ist ein Projekt, das darauf abzielt, junge Menschen in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.

Modul 1: 25.06.-26.06.2022 

– Begrüßung + Workshop “Wie partizipieren?”

Modul 2: 16.07.-17.07.2022

– Online-Partizipationsformen + Demokratie in Deutschland

Modul 3: 24.09.-25.09.2022

– Partizipieren als Freiwillige/r + FSJ

Modul 4: 08.10.-09.10.2022

– Resümee + Abschluss

Projektstart :     25.06.2022 – 09.10.2022 

Altersgruppe :   17-25 Jahren 

Teilnehmeranzahl :  max. 12 Personen 

Anmeldeschluss :  02.Mai 2022

Anmeldung unter : projektmanagement@delphin-ev.de

Migrant Participant Anmeldeformular