Kompetenztraining für Erwachsene Migranten (KTEM)

 

Kompetenztraining für Erwachsene Migranten (KTEM)

Gemeinsam zum Erfolg

Diese Maßnahme dient für Erwachsene mit einem Flucht – oder Migrationshintergrund. Sie sollen in Ihrer gesellschaftlichen und beruflichen Integration unterstützt und gezielt auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Wer kann Teilnehmen 

  • Erwerbsfähige, die Leistungen durch das Amt für Grundsicherung und Flüchtlinge erhalten (nach SGB II)
  • Personen, die über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen (Einstufung nach dem Europäischen Referenzrahmenplan Deutsch B1)
  • Erwachsene über 25 Jahre
  • Erwachsene aus einem EU-Land oder einem Drittland
  • Erwachsene mit einem Bedarf an berufsbezogener Sprachförderung